Patente. Werte. Lizenzen.

Patentbewertung: günstig, nachvollziehbar, transparent

Das Patent als temporäres Monopol ist für viele Erfinder die Grundlage für die eigene Geschäftsentwicklung. Für zahlreiche Anlässe (z.B. Beteiligungen, Lizenznahmen, Verkauf des Unternehmens oder des Schutzrechtes) ist die Bestimmung des Wertes des Schutzrechtes bzw. der Schutzrechte erforderlich. Auch im Insolvenzfall ist der Besitz eines werthaltigen Patents von enormer Bedeutung.

Unsere Experten bewerten Ihr Schutzrecht ergebnisoffen und neutral. Hierbei setzen wir die transparenten Rahmenbedingungen des von uns mitentwickelten „SIGNO-Gutachten Patentwert", die aus folgenden Elementen bestehen, konsequent um.

Rechte:
In einem ersten Schritt erfolgt die Betrachtung des Rechtsstandes. Hierbei werden die Schutzrechtsfamilie, der Inhaber der Rechte an der Erfindung sowie die Rechte Dritter ermittelt. Des Weiteren werden Informationen zum Stand der Technik und zum Schutzumfang gesammelt, um eine detaillierte Bewertung zu gewährleisten.

Technologie:
Die zu bewertende Technologie wird im Kontext zum Stand der Technik analysiert und eingeordnet. In diesem Rahmen werden weiterhin der Stand der Entwicklung, die technische Realisierbarkeit sowie die Umsetzungswahrscheinlichkeit untersucht.

Unternehmen:
Im Anschluss findet die Untersuchung der Anforderungen an die unternehmerische Umsetzung der Neuentwicklung, der räumlichen Voraussetzungen des Unternehmens sowie der personellen und sachlichen Mittel statt. In diesem Zusammenhang sind Potenziale, Kompetenzen und Ressourcen relevant.

Markt:
Bedeutende Parameter wie Marktsituation, Wirtschaftlichkeit sowie Produktlebenszyklus werden unter Einbezug der Zielgruppe der Erfindung systematisch analysiert.

Wertpotenzial:
Im nächsten Schritt werden die Fakten in Form von Zahlen durch die Ertragswertmethode sowie Lizenzanalogien ermittelt und dargestellt.
Auf der Basis der vorliegenden Erkenntnisse wird schließlich das Gutachten angefertigt.


Die Kooperation läuft folgendermaßen ab:

1. Erstgespräch und Informationsaustausch
2. Übermittlung der Unterlagen zu den zu bewertenden Patenten
3. Recherche nach den genannten Kriterien durch unsere Experten
4. Analyse und Bewertung der Ergebnisse durch unsere Experten
5. Erstellung eines Gutachtens